Unterrichtsgebühren:

Da jede/r Schüler/in  unterschiedliche Wünsche, Vorstellungen und Zeit hat, biete ich 2 verschieden Preiskonzepte an.

 

1. eine feste Stunde pro Woche mit durchgängiger monatlicher Bezahlung

    (für diejenigen, die ganz regelmässig kommen möchten.      

    Für Kinder und Jugendliche ideal)

 

 Für Schüler/innen:

  • wöchentlich 30 Minuten: 80 Euro (bis 10 Jahre)
  • wöchentlich 45 Minuten: 110 Euro
  • wöchentlich 60 Minuten: 130 Euro

Für Erwachsene:

  • wöchentlich 45 Minuten: 125 Euro
  • wöchentlich 60 Minuten: 140 Euro 

Die Ferien sind unterrichtsfreie Zeit. Das heißt, sie erhalten außerhalb der Schulferien eine Unterrichtstunde pro Woche, das sind innerhalb eines Jahres mindestens 36 Unterrichtsstunden. 

Wenn Sie einen Termin absagen müssen, kann im Einzelfall, wenn für beide Seiten einrichtbar, ein Ausweichtermin vereinbart werden. 

 

 

2. ein flexibles 4er oder 10er Karten System

 

Da für viele berufstätige Schüler/innen  ein monatliches Durchbezahlen ungünstig ist, arbeite ich auch mit flexiblen 4er und 10er Karten.
Sie entscheiden, in welchem Turnus Sie kommen möchten

(wöchentlich, alle 2 Wochen...)

Das bedeutet für Sie keine durchgezahlte Ferien, keine langen Vertragszeiten, sowie eine transparente Preisstruktur

 

Für Schüler/innen:

  • Einzelstunde á 45 Minuten: 35 Euro
  •  4 X 30 Minuten (bis 10 Jahre): 110 Euro
  •  4 x 45 Minuten: 150 Euro
  • 10 X 30 Minuten (bis 10 Jahre): 240 Euro
  • 10 x 45 Minuten: 330 Euro

 

Für Erwachsene:

  • Einzelstunde á 45 Minuten: 45 Euro, Doppelstunden sind auch möglich 
  •  4 x 45 Minuten: 160Euro  
  • 10 x 45 Minuten: 360 Euro

Vereinbarte Stunden müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden. Ansonsten werden sie berechnet.

Bereits vereinbarte Termine können nur 1 X verschoben werden.

 

 Probestunde à 45 Minuten:  25 Euro